Kurz gemeldet

Kurz gemeldet · 19. August 2019
Immer mehr Rentner verdienen sich auch nach Erreichen des Ruhestands-Alters etwas dazu. Das zeigen aktuelle Zahlen der Bundesregierung. Finanzielle Engpässe sind ein Motiv — aber nicht das einzige.

Kurz gemeldet · 15. Juli 2019
Die Zahl der neuen Erwerbsminderungsrentner blieb auch im Jahr 2018 hoch, wie statistische Zahlen der Deutschen Rentenversicherung (DRV) zeigen. 167.978 Menschen erhielten im Vorjahr erstmals eine Erwerbsminderungsrente ausgezahlt.

Kurz gemeldet · 09. Juli 2019
Wer Alkohol getrunken hat, sollte sich nicht hinter den Lenker eines Autos setzen: so viel ist bekannt. Aber alternativ kann man sich doch nach einer Feier oder einem abendlichen Barbesuch auf den E-Scooter schwingen, um zumindest mit Tempo 20 nach Hause zu kommen? Ein gefährlicher Irrglaube!

Kurz gemeldet · 04. Juni 2019
Am 03. Juni war Weltfahrradtag: ein Tag, mit dem die UNO auf die Vorteile des Radfahrens aufmerksam machen will. Aber wann ist ein Fahrrad eigentlich ein Fahrrad? Diese Frage mag absurd klingen — ist aber wichtig für die Frage, ob man verpflichtend einen Versicherungsschutz braucht.

Kurz gemeldet · 29. Mai 2019
Ein aktuelles Urteil des Landessozialgerichtes Thüringen zeigt erneut die engen Grenzen der gesetzlichen Unfallversicherung. Demnach liegt kein Arbeitsunfall vor, wenn man auf einer Dienstreise beim Duschen im Hotel ausrutscht und eine schwere Verletzung erleidet.

Kurz gemeldet · 20. Mai 2019
160.000 versicherte Fahrräder wurden im Jahr 2018 gestohlen. Das bedeutet zwar einen deutlichen Rückgang gegenüber dem Vorjahr. Aber Anlass, das als Erfolg zu feiern gibt es nur bedingt. Denn noch immer ist die Diebstahlrate hoch.

Kurz gemeldet · 05. Oktober 2018
In einem vor wenigen Tagen veröffentlichten Urteil hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass auf den "privaten Teil" einer vom Arbeitnehmer nach seinem Ausscheiden aus dem Arbeitsverhältnis fortgeführten Pensionskassenversorgung keine Beiträge zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung zu zahlen sind.

Kurz gemeldet · 31. August 2018
Wo verursachen Autofahrer viele und teure Schäden, wo kracht es nur selten? Um das herauszufinden, berechnet der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) jedes Jahr die Schadenbilanzen der rund 400 Zulassungsbezirke in Deutschland.

Kurz gemeldet · 27. Juni 2018
Im Jahr 2017 sind weniger Blitze eingeschlagen. So haben die Versicherer rund 300.000 Schäden (minus 20.000) an Wohngebäuden und Hausrat reguliert.

Kurz gemeldet · 07. April 2018
Hagel als Gefahr ist bisher weder bauordnungsrechtlich noch in Empfehlungen der Versicherer systematisch thematisiert. Anlass zur Erstellung des Leitfadens sind insbesondere die hohen Schäden am Gebäude durch Hageleinschläge in den letzten Jahren.

Mehr anzeigen